Rhogogaster viridis fliegt im Hecken-Biotop oder in Gärten
Die Grüne Blattwespe (Rhogogaster viridis) fliegt von Mai bis August in lichten Wäldern, im Hecken-Biotop oder in Gärten. Nach der Paarung legen die Weibchen ihre Eier direkt an die Futterpflanzen. Die Larven dieser Art fressen Blattgewebe (Pappel, Erle, Weide u.a.), die Imagines ernähren sich räuberisch von Insekten und deren Larven.