Die Männchen dieser Art sind auch tagsüber aktiv
Den Rotrandbär (Diacrisia sannio) findet man von Mai bis Juli auf Moorwiesen, in Bruchwäldern oder auf Lichtungen. Unter günstigen Bedingungen ist eine zweite Generation möglich die von Juli bis August fliegt. Die Männchen dieser Art sind auch tagsüber aktiv, die Weibchen fliegen ausschließlich in der Nacht. In der Roten Liste (Niedersachsen) wird die Art mit RL3 (gefährdet) bewertet.