Die Weibchen der Wanzenfliege legen ihre Eier an Baumwanzen
Die Weibchen der Wanzenfliege Phasia hemiptera legen ihre Eier an Baumwanzen (Pentatomidae), die geschlüpften Larven leben parasitisch und ernähren sich vom Körpergewebe der Wanze. Für die Verpuppung verlassen die Larven ihren Wirt und lassen sich zu Boden fallen. Auf dem Bild ein weibliches Exemplar.