oben
Empis stercorea findet man auf Feuchtwiesen oder im Hecken-Biotop
Die Rotbraune Tanzfliege (Empis stercorea) findet man von Mai bis Juli an Waldrändern, auf Feuchtwiesen oder im Hecken-Biotop. Charakteristisch für diese Art ist der dunkle Strich auf der Mittelbrust sowie die hellrote Färbung. Die Rotbraune Tanzfliege ernährt sich räuberisch von Insekten sowie von Nektar (Doldenblütler, Knoblauchsrauke, Löwenzahn u.a.).