Nordöstlich am Steinhuder Meer gelegen erstreckt sich das Tote Moor. Zur Expo 2000 wurde auf einer 200 Hektar großen Fläche die Renaturierung einer Torfabbaufläche vorgestellt. Die Entwässerungsgräben wurden hierfür geschlossen und die Fläche von Baumbewuchs befreit.