oben
Hedobia imperialis findet man an Waldrändern oder auf Lichtungen
Den 3 bis 5mm großen Hellfarbenen Nagekäfer (Hedobia imperialis) findet man von April bis Juni an Waldrändern oder auf Lichtungen. Die Larven dieser Art entwickeln sich in verpilztem Laubbaum-Totholz (u.a. Pappel, Hainbuche, Hasel). Die Imagines sind meist auf Sträuchern unterwegs, sie ernähren sich von Pollen und Nektar. Dieses Exemplar fand ich Mai 2015 beim Hohen Holz (Wunstorf).