oben
Kupferfarbener Buntgrabläufer
Den 10 bis 13mm großen Kupferfarbenen Buntgrabläufer (Poecilus cupreus) findet man von März bis September an Waldrändern, auf Ruderalflächen, an Wegrändern oder im Wiesen-Biotop. Die Art hat einen metallischen Glanz und ist sehr variabel gefärbt. Der Kupferfarbene Buntgrabläufer ernährt sich überwiegend räuberisch, gelegentlich werden auch Pflanzenteile gefressen. Poecilus cupreus ist auch unter dem Namen Kupferiger Schulterläufer bekannt.