oben
Rhagonycha testacea findet man in feuchten Wäldern
Den Weichkäfer Rhagonycha testacea findet man von Mai bis Juli im Moor-Biotop oder in feuchten Wäldern. Die 5 bis 6mm große Art bevorzugt einen Lebensraum mit hoher Luftfeuchtigkeit. Rhagonycha testacea hat eine charakteristische Halsschild-Färbung und komplett gelbe Beine. Bei der ähnlichen Art Rhagonycha limbata sind die Schenkel teilweise schwarz gefärbt.