oben
Die Kellerassel findet man ganzjährig in feuchten Laubwäldern
Die bis 20mm große Kellerassel (Porcellio scaber) findet man ganzjährig in feuchten Laubwäldern, im Hecken-Biotop oder im Siedlungsbereich. Die nachtaktiven Tiere leben versteckt in der Streuschicht, unter Totholz, in Kellerräumen, unter Steinen oder in Komposthaufen. Porcellio scaber ernährt sich von abgestorbenem organischen Material. Die Art ist sehr häufig und in geeigneten Lebensräumen weit verbreitet.