Ende Oktober 2006 wurden drei Tiere bei Neustadt an der Leine gesichtet. Es handelt sich vermutlich um Gefangenschaftsflüchtlinge, also aus einem Park oder Gehege entkommene Tiere.