oben
Dasysyrphus albostriatus hat zwei weiße Streifen auf dem Mesonotum
Die Gestreifte Waldschwebfliege (Dasysyrphus albostriatus) findet man von Mai bis September in lichten Wäldern oder an Waldrändern. Auf der Suche nach Nektar werden verschiedene Blütenpflanzen angeflogen, die Larven dieser Art ernähren sich von Blattläusen. Dasysyrphus albostriatus hat zwei weiße Streifen auf dem Mesonotum.