Die Gefleckte Hausfliege legt ihre Eier in Komposthaufen
Nach der Paarung legen die Weibchen der Gefleckten Hausfliege ihre Eier in Komposthaufen oder in den schlammigen Uferbereich von Gewässern. Die geschlüpften Larven ernähren sich räuberisch von Insektenlarven (bevorzugt Diptera). Dieses weibliche Exemplar fand ich Juli 2011 im Forst Esloh.