oben
Die Imagines der Braunen Waldzirpe leben meist im Kronenbereich
Die Braune Waldzirpe (Speudotettix subfusculus) findet man von Mai bis August an Waldrändern, im Hecken-Biotop oder in feuchten Wäldern. Die Tiere ernähren sich polyphag von Pflanzensäften. Die Larven dieser Art entwickeln sich in der niederen Vegetation, oft finde ich die Tiere an Heidelbeer-Sträuchern (Vaccinium). Die Imagines leben meist im Kronenbereich von Laubbäumen (Eiche, Pappel, Birke u.a.).