Issus coleoptratus ernährt sich polyphag von Phloemsäften
Die Echte Käferzikade (Issus coleoptratus) ernährt sich polyphag von Phloemsäften die saugend aufgenommen werden. Die Art kann dabei auf eine Vielzahl von Nahrungspflanzen zurückgreifen (Linde, Eiche, Birke u.a.). Die ähnliche Fliegenzikade (Issus muscaeformis) hat eine helle Querbinde im Gesicht und unterscheidet sich dadurch von dieser Art.