oben
Aglaostigma aucupariae ist schon im zeitigen Frühjahr aktiv
Über die Blattwespe Aglaostigma aucupariae habe ich kaum Informationen vorliegen. Im Unterschied zu Aglaostigma fulvipes hat diese Art keinen hellen Streifen am Hinterleibsrand. Die Larven entwickeln sich an Labkräutern (Galium). Aglaostigma aucupariae ist schon im zeitigen Frühjahr aktiv, dieses Foto entstand Anfang April 2014 im Gümmer Wald.