Die Arten der Gattung Abia sind relativ selten
Über die Keulenblattwespe Abia aenea habe ich nicht viele Informationen vorliegen. Die Arten der Gattung Abia sind relativ selten, in der Roten Liste wird Abia aenea mit RL3 (gefährdet) bewertet. Ein Erkennungsmerkmal der Keulhornblattwespen (Cimbicidae) sind die auffällig verdickten Fühlerenden. Dieses Exemplar fand ich Mai 2013 im Leinetal (Neustadt am Rübenberge).