oben
Die Weibchen dieser Art stechen ihre Eier in Eulenfalter-Raupen
Die Gelbe Schlupfwespe (Amblyteles armatorius) findet man in lichten Wäldern oder in sonstigen halboffenen Lebensräumen. Die Weibchen dieser Art stechen ihre Eier in junge Eulenfalter-Raupen. Die geschlüpfte Larve ernährt sich vom Körpergewebe des Wirtes. Dieses Exemplar fand ich Juli 2012 bei der Westaue in Wunstorf.