oben
Die Bürstenhornblattwespe Arge ustulata fliegt in halboffenen Lebensräumen
Die Bürstenhornblattwespe Arge ustulata fliegt von Mai bis Juli in halboffenen Lebensräumen, im Hecken-Biotop oder in feuchten Wäldern. Die Larven dieser Art ernähren sich von Blattgewebe (Betula, Salix u.a.), die Imagines fressen Pollen und Nektar (bevorzugt Bärenklau-Gewächse). Dieses weibliche Exemplar fand ich Juli 2012 beim Wunstorfer Moor.