oben
Arge gracilicornis fliegt in halboffenen Lebensräumen
Die Bürstenhornblattwespe Arge cf. gracilicornis fliegt von Mai bis September in halboffenen Lebensräumen oder an Waldrändern. Die Larven dieser Art ernähren sich bevorzugt von Brombeer-Gewächsen (Rubus), die adulten Tiere von Pollen und Nektar. Es gibt eine Reihe ähnlicher Arten die schwer zu unterscheiden sind. Auf dem Bild ein weibliches Exemplar.