Die Schlupfwespe Apechthis compunctor parasitiert die Puppen verschiedener Nachtfalter
Die Schlupfwespe Apechthis compunctor parasitiert die Puppen verschiedener Nachtfalter und Schmetterlinge. Nach der Paarung sticht das Weibchen dieser Art mit dem Legebohrer (Ovipositor) in eine geeignete Puppe, danach erfolgt die Eiablage. Die im Innern der Puppe lebende Larve ernährt sich ausschließlich von ihrem Wirt.