oben
Macrophya alboannulata fliegt auf Lichtungen oder im Hecken-Biotop
Die Blattwespe Macrophya alboannulata fliegt von Mai bis Juli an Waldrändern, auf Lichtungen oder im Hecken-Biotop. Die Larven dieser Art fressen Pflanzengewebe (Holunder), die Imagines ernähren sich von Pollen, Nektar und räuberisch von kleinen Insekten. Sehr ähnlich ist Macrophya albicincta, ohne genaue Untersuchung sind die beiden Arten nicht zu trennen.