oben
Troilus luridus findet man auf Lichtungen oder im Hecken-Biotop
Die Spitzbauchwanze (Troilus luridus) findet man an Waldrändern, auf Lichtungen oder im Hecken-Biotop. Die charakteristische Färbung der Fühler ist ein Merkmal um die Art zu identifizieren. Die Imagines ernähren sich räuberisch von Insekten, Raupen oder Larven. Die Beute wird dabei mit dem Rüssel angestochen und ausgesaugt, der Wanzen-Speichel lähmt die Opfer. Die Larven dieser Art ernähren sich im jungen Entwicklungsstadium zuerst von Pflanzensäften.