oben
Sehirus luctuosus findet man auf Ruderalflächen oder in Sandgruben
Die Erdwanze Sehirus luctuosus findet man auf Ruderalflächen, an Waldrändern oder in Sandgruben. Die Art bevorzugt trockene und offene Lebensräume. Nach der Paarung legen die Weibchen ihre Eier an die Nahrungspflanzen (Myosotis, Boraginaceae u.a.). Die in Bodennähe lebenden Larven saugen bevorzugt an den Wurzeln, die Imagines an den Samen der Pflanzen. Dieses Exemplar fand ich Mai 2014 beim Haster Wald.