oben
Liocoris tripustulatus findet man auf Ruderalflächen oder im Wiesen-Biotop
Adulte Exemplare der Gepunkteten Nesselwanze (Liocoris tripustulatus) findet man ab Juli in lichten Wäldern, im Siedlungsbereich, auf Ruderalflächen oder im Wiesen-Biotop. Die Art ernährt sich von Pflanzensäften (Brennnessel) die saugend aufgenommen werden. Nach der Paarung stechen die Weibchen ihre Eier in die Stängel der Wirtspflanzen, die Larven leben von Mai bis Juli. Dieses Exemplar fand ich Juli 2014 im Haster Wald.