oben
Dicyphus epilobii findet man an Epilobium hirsutum
Die Weidenröschen-Weichwanze (Dicyphus epilobii) findet man von Juli bis September an Epilobium hirsutum (Zottiges Weidenröschen). Die Art ernährt sich von den Säften der Pflanze, gelegentlich erbeuten die Tiere auch kleine Insekten. Die Arten der Gattung sehen sich recht ähnlich, bei Dicyphus epilobii ist das erste Fühlerglied immer rot gefärbt (beide Enden hell).