oben
Pherbellia cinerella findet man im Uferbereich von Gewässern
Die Hornfliege Pherbellia cinerella findet man von Mai bis Juli auf Feuchtwiesen, im Uferbereich von Gewässern oder auf Ruderalflächen, die Art bevorzugt feuchte Lebensräume. Wie die meisten Hornfliegen leben auch die Larven dieser Art parasitisch von Schnecken (Gastropoda). Dieses Exemplar fand ich Mai 2016 beim Mittellandkanal (Idensen).