oben
Chrysotoxum cautum findet man auf Lichtungen oder in Gärten
Die Gemeine Wespenschwebfliege (Chrysotoxum cautum) findet man von Mai bis August auf Lichtungen, in Gärten oder an Waldrändern. Nach der Paarung legen die Weibchen ihre Eier in den Erdboden, die unterirdisch lebenden Larven ernähren sich räuberisch von Bodenläusen. Chrysotoxum cautum kann mit anderen Arten der Gattung verwechselt werden. Auf dem Bild ein männliches Exemplar.