Die Männchen dieser Art sind fast komplett schwarz gefärbt
Adulte Exemplare der Schwarzroten Weichwanze (Capsus ater) leben von Juni bis August in offenen oder halboffenen Lebensräumen. Die Art ernährt sich von Pflanzensäften (verschiedene Süßgräser), man findet die Tiere daher meist in der Grasschicht. Die Männchen dieser Art sind fast komplett schwarz gefärbt, dieses männliche Exemplar fand ich Juli 2014 beim Mittellandkanal (Kolenfeld).