oben
Die beiden Arten sind nur durch eine Genital-Untersuchung zu unterscheiden
Die Gemeine Strauchzirpe (Fieberiella septentrionalis) ist eher in den nördlichen Bundesländern verbreitet während die Südliche Strauchzirpe (Fieberiella florii) im Süden häufiger ist. Die beiden Arten sind nur durch eine Genital-Untersuchung zu unterscheiden. Dieses Exemplar fand ich Juli 2013 auf einer Streuobstwiese bei der Alten Südaue in Wunstorf.