oben
Aelia acuminata findet man im offenen Grünland
Den Spitzling (Aelia acuminata) findet man im Wiesen-Biotop, an Waldrändern, auf Lichtungen oder im offenen Grünland. Nach der Paarung im Frühjahr legen die Weibchen ihre Eier an die Nahrungspflanzen (bevorzugt an Süßgräser), die Larven benötigen etwa 4 Wochen Entwicklungszeit bis zum Imago. Aelia acuminata ist auch unter dem Namen Getreidespitzwanze bekannt.