Den Zitronenfalter kann man durch seine charakteristische Flügelform identifizieren
Den Zitronenfalter kann man durch seine charakteristische Flügelform, seine Größe (50 Millimeter Flügelspannweite) und dem violett-rötlichen Flügelansatz gut identifizieren. Gonepteryx rhamni ist einer der ersten Falter im zeitigen Frühjahr der bei schönem Wetter schon ab März fliegt.