Das Tagpfauenauge überwintert als Imago
Das Tagpfauenauge überwintert als Imago, im folgenden Jahr fliegt der Falter dann noch bis Mai. Frisch geschlüpfte Tiere findet man dann wieder ab Juli. Die Raupen dieser Art entwickeln sich an der Großen Brennnessel (Urtica dioica).