Resedafalter Raupen-Futterpflanzen (bevorzugt Brassicaceae oder Resedaceae)
Nach der Paarung legen die Weibchen vom Resedafalter ihre Eier an die Blatt-Unterseiten der Raupen-Futterpflanzen (bevorzugt Brassicaceae oder Resedaceae). Die Raupen fressen bis in den Sp├Ątherbst an den Pflanzen, die ├ťberwinterung erfolgt im Puppenstadium.