oben
Coenonympha pamphilus fliegt in verschiedenen offenen Lebensräumen
Der Kleine Heufalter (Coenonympha pamphilus) fliegt in bis zu drei Generationen von Mai bis Oktober. Man findet die Art in verschiedenen offenen Lebensräumen (Wiesen, Sand- und Kiesgruben oder auf Trockenrasen). Coenonympha pamphilus ist auch unter dem Namen Kleines Wiesenvögelchen bekannt. Dieses Exemplar fand ich Juni 2006 in der Mergelgrube bei Kolenfeld.