Tyria jacobaeae fliegt von Mai bis Juni auf Trockenrasen
Der Jakobskrautbär (Tyria jacobaeae) fliegt von Mai bis Juni auf Trockenrasen, im Wiesen-Biotop oder auf Brachland. Die Raupen dieser Art finde ich regelmäßig an Jakobs-Greiskraut, die adulten Falter bekommt man deutlich seltener zu Gesicht. In der Roten Liste (Niedersachsen) wird die Art mit RL2 (stark gefährdet) bewertet.