oben
Adulte Exemplare vom Kuckucksrüssler findet man in Lebensräumen mit Eichen-Bewuchs
Adulte Exemplare vom Kuckucksrüssler Coccygorhynchites (Lasiorhynchites) sericeus findet man von Mai bis Juli in Lebensräumen mit Eichen-Bewuchs. Nach der Paarung legen die Weibchen ihre Eier in die Blattwickel vom Eichenblattroller (Attelabus nitens). Die vom Blattgewebe lebenden Larven überwintern innerhalb des Wickels, im Frühjahr des folgenden Jahres verpuppen sich die Tiere. Dieses Exemplar fand ich Mai 2015 beim Luther Wald.