oben
Orthosia cerasi findet man in gehölzreichen Lebensräumen
Die Raupen der Rundflügel-Kätzcheneule (Orthosia cerasi) findet man von Mai bis Juni in gehölzreichen Lebensräumen. Die Tiere ernähren sich von den Blättern verschiedener Laubbäume (u.a. Buche, Weide, Eiche und Linde). Ab Juli verpuppen sich die Raupen in einer Erdhöhle, die Überwinterung erfolgt im Puppen-Stadium.