oben
Die Raupen vom Ringelspinner findet man an diversen Laubbäumen
Die Raupen vom Ringelspinner (Malacosoma neustria) findet man von Mai bis Juni an diversen Laubbäumen. Die bevorzugten Nahrungspflanzen sind Salweide, Schlehdorn, Weißdorn, Apfel, Eiche u.a.) Am Kopf befinden sich bei dieser Art zwei schwarze Punkte die wie Augen aussehen (Scheinaugen).