oben
Die Raupen von Favonius quercus findet man im Umfeld der Nahrungspflanzen
Die Raupen vom Blauen Eichenzipfelfalter (Favonius quercus) findet man von Mai bis Juni im Umfeld der Nahrungspflanzen (Eichenarten). Die Tiere fressen nicht nur das Blattgewebe sondern vor allen die Blüten der Bäume. Ab Juni lassen sich die Raupen vom Baum fallen und verpuppen sich in der Streuschicht.