oben
Im Frühjahr legen die Weibchen der Eichenblattwespe ihre Eier an junge Eichenbäume
Im Frühjahr legen die Weibchen der Eichenblattwespe Periclista cf. albida ihre Eier an die Blattunterseite junger Eichenbäume. Die geschlüpften Larven fressen die Blätter der Bäume. Ab Juni verpuppen sich die Larven im Boden wo sie bis zum Schlupf im folgenden Frühjahr auch verbleiben.