oben
Die aquatisch lebenden Larven der Familie ernähren sich von Kleinstlebewesen
Die Arten der Köcherfliegen-Familie Polycentropodidae sehen sich recht ähnlich, eine Bestimmung bis zur Art war bei diesem Exemplar leider nicht möglich. Die aquatisch lebenden Larven der Familie ernähren sich von Kleinstlebewesen die in röhrenförmig angelegten Netzen gefangen werden. Dieses Exemplar fand ich Juni 2014 auf einer Wiese beim Industriegebiet in Wunstorf.