oben
Pachygaster atra benötigt einen Lebensraum mit hoher Luftfeuchtigkeit
Die Waffenfliege Pachygaster atra findet man von Juni bis Juli an Waldrändern oder im Hecken-Biotop. Die Art benötigt einen Lebensraum mit hoher Luftfeuchtigkeit. Nach der Paarung legen die Weibchen ihre Eier an morsches Holz, die im Substrat lebenden Larven ernähren sich räuberisch. Die Imagines dieser Art fressen überwiegend Nektar und Honigtau.