oben
Die Helle Tanzfliege ist noch recht häufig und in vielen Lebensräumen verbreitet
Die Helle Tanzfliege (Empis livida) findet man von Juni bis September an Waldrändern, im Hecken-Biotop oder auf der Wiese. Die Art ist noch recht häufig und in vielen Lebensräumen verbreitet. Merkmale der Hellen Tanzfliege sind die drei dunklen Streifen auf der Mittelbrust sowie die dunkel gefärbten Flügel. Die Imagines ernähren sich räuberisch von kleinen Insekten, gelegentlich wird auch etwas Nektar aufgenommen.