Nach der Paarung legen die Weibchen ihre Eier in Totholz
Nach der Paarung legen die Weibchen ihre Eier in Totholz oder auf den Waldboden. Die Larven leben räuberisch von kleinen Insekten und deren Larven. Die Imagines der Kronen-Schnepfenfliege ernähren sich ebenfalls überwiegend räuberisch von kleinen Insekten (bevorzugt Diptera). Dieses weibliche Exemplar fand ich Juni 2014 beim Hohen Holz (Wunstorf).