oben
Chrysopilus asiliformis bevorzugt offene Lebensräume
Die Schnepfenfliege Chrysopilus asiliformis findet man von Mai bis September im Wiesen-Biotop, an Waldrändern oder in Gärten, die Art bevorzugt offene Lebensräume. Chrysopilus asiliformis lebt räuberisch von kleinen Insekten, die Larven dieser Art entwickeln sich im Erdboden. Dieses männliche Exemplar fand ich Ende Mai auf einer Feuchtwiese beim Industriegebiet in Wunstorf.