oben
Sigara striata kommt auch mit Brackwasser gut zurecht
Adulte Exemplare der Ruderwanze Sigara (Sigara s.str.) striata findet man ganzjährig in stehenden oder langsam fließenden Gewässern. Die Art kommt auch mit Brackwasser oder niedrigem pH-Wert gut zurecht. Sigara (Sigara s.str.) striata bildet zwei Generationen pro Jahr, die Überwinterung erfolgt als Imago. Bei der Bestimmung half der Wasserwanzen Experte Peter Schönefeld.