Corixa dentipes ernährt sich überwiegend von Detritus
Die Ruderwanze Corixa dentipes ernährt sich überwiegend von Detritus (zerfallende organische Substanzen). Die Arten der Gattung sind schwer zu unterscheiden. Bei Corixa dentipes sind die Tibien der Mittelbeine vor dem Gelenk halbkreisförmig ausgebuchtet. Bei der ähnlichen Art Corixa punctata fehlt dieses Merkmal. Bei der Bestimmung half der Wasserwanzen Experte Peter Schönefeld.