Der Wasserskorpion lebt in stehenden oder langsam fließenden Gewässern
Der Wasserskorpion (Nepa cinerea) lebt in stehenden oder langsam fließenden Gewässern. Meist findet man die Tiere im schlammigen Uferbereich. Die Art ist mit einem langen Atemrohr ausgestattet welches zum Luftholen benötigt wird. Der Wasserskorpion ist variabel gefärbt, neben schwarzen Exemplaren werden auch hellbraune oder graubraune Farbmorphen ausgebildet.