oben
Die Kamelhalsfliege Subilla confinis findet man in gehölzreichen Lebensräumen
Die Kamelhalsfliege Subilla confinis findet man von Mai bis Juli in gehölzreichen Lebensräumen. Die in der Vegetation lebenden Imagines dieser Art ernähren sich überwiegend räuberisch von kleinen Insekten. Gelegentlich nehmen die Tiere auch Pollen auf. Nach der Paarung legen die Weibchen ihre Eier unter Rindenschuppen oder in Totholz wobei der Kronenbereich der Bäume bevorzugt wird. Die geschlüpften Larven ernähren sich ebenfalls räuberisch. Dieses weibliche Exemplar fand ich Mai 2015 im Haster Wald.