oben
Chrysopa formosa bevorzugt warme und trockene Lebensräume
Die Florfliege Chrysopa formosa findet man an Waldrändern, auf Lichtungen oder im Hecken-Biotop, die Art bevorzugt warme und trockene Lebensräume. Nach der Paarung heften die Weibchen ihre Eier an diverse Pflanzen wobei die Unterseiten der Blätter bevorzugt werden. Die geschlüpften Larven ernähren sich räuberisch von kleinen Insekten. Dieses Exemplar fand ich Juni 2014 bei der Sandgrube in Poggenhagen.